Fazit zur Bauen und Energie Wien 2017

SO WAR DIE Bauen und Energie Wien

Exakt 46.171 Besucher haben die Bauen & Energie Wien, 16. bis 19. Februar, frequentiert. Zehn Prozent waren vom Fach, darunter Architekten, Planer, Baumeister, Elektroinstallateure und andere Berufsgruppen. 460 Aussteller präsentierten in der Messe Wien ihre Neuheiten rund um die Themen Bauen, Sanieren, Umbauen und Finanzieren.

„Die Anzahl der Besucher, die aufgrund der Umsetzung konkreter Projekte, Bau- und Investitionsvorhaben auf die Messe gekommen sind, ist deutlich gestiegen. Das, und das Besucherplus von zwei Prozent zum Vorjahr, sind ein toller Erfolg der Messe. Sie trägt damit zu einem positiven Start in die Bausaison 2017 bei, sagt Benedikt Binder-Krieglstein, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions. „Die Messe punktet durch ihren Standort im Osten Österreichs, deren Einzugsgebiet von Wien bis nach Niederösterreich und ins Burgenland reicht…..“

Aussteller sehr zufrieden

Wir als Aussteller waren mit der Bauen & Energie 2017 sehr zufrieden, wir hatten sehr viele Anfrage und es herrschte großes Interesse an unseren Produkten.
Wir konnten viele potentielle Kunden  beraten, wir gehen davon aus auch 2018 wieder mit dabei zu sein.