Holmstiegen

Die Holmstiege bietet mit ihrem nichttragenden Geländer unbeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Holmstiege eröffnet dem Architekten ungeahnte Freiheiten und lässt sich beeindruckend inszenieren. Eine Stiege, die für sich frei im Raum existieren kann – das heißt die Stiege wird oft bei Situationen in denen kein tragender Wandbereich möglich ist verwendet. Die tragende Rolle übernimmt der Holm. Es gibt 1 und 2 Holm Treppen. Holme können in Holz oder aber auch aus Metall bestehen.

Nicht das Richtige dabei?
Dann sehen Sie sich doch noch ein wenig um:

Wussten Sie, dass wir kostenlos zu einem Erstgespräch mit nachfolgender Angebotslegung bei Ihnen vorbeikommen? Österreichweit! Und, dass wir mittels Lasermessung vor Ort genaueste Pläne für Sie erstellen? So erfahren Sie bereits im Vorfeld, wie Ihre Eisner-Stiege einmal aussehen wird. Ich bin Michael Eisner, Ihr persönlicher Ansprechpartner. Unter 0664 326 15 33 können Sie mich erreichen!

Firmeninhaber Eisner Michael

Wangenstiegen, Holmtreppen, Spindeltreppen oder handlaufmittragende Treppen Es gibt unendlich viele Möglichkeiten eine Verbindung zu schaffen. Für jedes Bedürfnis, jeden Platzbedarf und für jeden Anspruch haben wir die passende Stiegenlösung.