• Stiegen Eisner

STIEGEN VON EISNER

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten, langlebige Qualität, perfekte Maße sowie höchste Ersatzteilsicherheit und zuverlässige Renovierungsarbeiten – unsere Vorteile als Handwerksbetrieb garantieren eine langfristig glückliche Beziehung mit Ihrer Eisner Stiege

STIEGEN

Wangenstiegen, Holmtreppen, Spindeltreppen oder handlaufmittragende Treppen
Es gibt unendlich viele Möglichkeiten eine „Verbindung“ zu schaffen. Für jedes Bedürfnis, jeden Platzbedarf und für jeden Anspruch haben wir die passende Stiegenlösung.

STIEGENVERKLEIDUNGEN

Betonstiegenverkleidungen aus Holz
gefertigt nach Ihrem individuellen Anspruch, in Farbe und Form angepasst an die Raumumgebung oder an Ihren speziellen Wunsch, von klassisch bis modern, von geradlinig bis verschnörkelt, von gut und günstig bis hochwertig und exklusiv

GELÄNDER

Geländer aus Holz in Verbindung mit Glas oder Niro
egal ob für den Innen- oder Außenbereich, für Stiegen oder Balkone. Moderne CNC-Bearbeitung ermöglicht eine präzise Fertigung auch von komplizierten Geländerlösungen. Lassen Sie sich überraschen!

Wussten Sie, dass wir kostenlos zu einem Erstgespräch mit nachfolgender Angebotslegung bei Ihnen vorbeikommen? Österreichweit! Und, dass wir mittels Lasermessung vor Ort genaueste 3D-Pläne für Sie erstellen? So erfahren Sie bereits im Vorfeld, wie Ihre Eisner-Stiege einmal aussehen wird. Ich bin Michael Eisner, Ihr persönlicher Ansprechpartner. Unter 0664 326 15 33 können Sie mich erreichen!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Überzeugen Sie sich in nachfolgenden Fotogalerien von unseren Leistungen.

Firmeninhaber Eisner Michael

KRAGARM TREPPE – SCHWEBENDE TREPPE

Bei Schwebetreppen oder Schwebestufen werden die einzelnen Stufen kraftschlüssig mit der Wand verbunden und „schweben“ im Raum.

Puristisch spektakulär

Luftig leicht schwebt die Kragarmstiege (auch fliegende oder schwebende Stiege) nach oben. Spannende Kombinationen ergeben sich mit dem Werkstoff Glas.

WANGENTREPPE

Bei Wangentreppen werden die Holzstufen in der seitlich laufenden Treppenwange verankert. Die Stufen werden mit der Wange verleimt und / oder verschraubt. Setzstufen können die Treppe nach unten abschließen.

HOLMTREPPEN

Holmtreppen sind Treppen mit tragenden Balken aus Holz oder Stahl, auf dem die Stufen aufgesattelt sind. Die Trittstufen müssen kippsicher auf dem Holm befestigt sein, was durch Verstrebungen erreicht werden kann.

WENDELTREPPE – SPINDELTREPPE

Wird die Treppe durch eine zentrale Säule (oder Spindel) getragen, spricht man von einer Spindeltreppe. Die meisten Spindeltreppen sind heute aus Stahl gefertigt; mögliche andere Materialien waren und sind Naturstein, Betonwerkstein, Gusseisen oder Holz.

HANDLAUF MITTRAGENDE TREPPE

Diese Art wird als Treppe mit tragendem Geländerholm ausgeführt. Hier übernimmt der bohlenförmige Holm, der zugleich auch als Handlauf genutzt wird, die anfallenden Kräfte der Abhängung.

Stiegen mit Edelstahl (Nirosta)